NEWS

:
Nächstes Konzert!

>AT THE EDGE OF SILENCE<

Experimentelle Vernetzungen von Butoh-Tanz, Kalligraphie und Musik.
Wenn kein Ton mehr zu hören ist, beginnt die Welt zu klingen. Diese Energie kann sich in großer Ruhe entfalten oder blitzartig entladen. Ein Sprung, ein Strich, ein Klang, ein Schrei – jenseits rationaler Konzepte transzendieren sich im Butoh die verschiedenen Künste zu einer neuen Einheit von Ausdruck und Erleben.
Mi., 24.09.2014, 19:30 Uhr, Eintritt frei!
mehr
:
Special!

>Blog- Beitrag: Liebe und Tod im Werk von Adolf Frohner<

Liebe und Tod, Liebe gegen Tod: Andreas Hoffer und Günther Oberhollenzer haben sich auf die Suche nach Adolf Frohner’s Verständnis von Liebe und Tod gemacht und sich ganz in die Bildwelten des Künstlers begeben – Die Liebe als Notwendigkeit und der Tod als letzter Akt des Lebens.
mehr
:
TIPP!

>Kinderworkshop: DIE WUNDERSAME KRAKELSPUR<

mit Mela Maresch
Sind es Berge, die Mützen von Zwergen, die Dächer von Häusern oder die Zacken von Drachen?
Was findest du in dieser Spur?

 

Do., 25.09.2014, 16:00 Uhr
mehr
:
NÄCHSTE LESUNG!

>Friedrich Hahn<

Das Fenster zur Welt
Autor von über 30 Büchern, liest aus seinem Roman „Wie es im Buche steht“ und dem soeben erschienenen Katalogbuch „Unterm Strich“.


Mi., 15.10.2014, 19:00 Uhr, Eintritt frei!

 
mehr
:
TIPP!

>2. stARTcamp am 23.10.2014 im Essl Museum<

...standortbezogene Dienste, Augmented Reality oder iBeacon stehen für eine Entwicklung, in der sich die reale und die virtuelle Welt immer stärker verbinden lassen. Deshalb widmet sich das stARTcamp Wien, den digitalen Erlebnisräumen, in denen reale Orte digital „aufgeladen“ werden. Gastgeber ist dieses Jahr das Essl Museum in Klosterneuburg bei Wien.

Tickets und näherer Infos unter  http://de.amiando.com/UKARWCM

23.10.2014, 9:00 - 17:30 Uhr

BLOG

Für das Essl Museum bloggen neben den Kommunikations-Verantwortlichen regelmässig Kuratoren zu ihren aktuellen Ausstellungen, sowie weitere wissenschaftliche Mitarbeiter des Hauses.  Gastbeiträge von Künstlern, externen Kuratoren sowie dem Sammler und Museumsdirektor Karlheinz Essl ergänzen das Angebot des Blogs.

AKTUELLE BEITRÄGE

FACEBOOK

TWITTER

  NÄCHSTE ERÖFFNUNG!

die zukunft der malerei. eine perspektive

   Hat die Malerei eine
   Zukunft?  Wie hat sich
   die Malerei in jüngster
   Zeit verändert? Welche
   zukunftsweisenden
   Positionen gibt es in Österreich zu entdecken? Die Ausstellung wird anhand von 23 neuen künstlerischen Positionen Antworten auf diese Fragen geben.

Eröffnung: Do., 02. 10.2014, 19:30 Uhr

Kalender
 
LINK

Heute im Essl Museum

Sonntagsmaler: >HOL DEN HERBST HEREIN<

21.09.
So, 21.09.2014, 11:00

Essl Museum

mit Lucie Binder-Sabha und Adelheid Sonderegger
Kurz vor Herbstbeginn begeben wir uns heute vor die Türen des Museums in die Au. Wir sammeln, was uns gefällt und bearbeiten es mittels Frottagetechnik. Daraus entstehen dann im Atelier ganz individuelle Gestaltungen. Der Herbst kann kommen!
mehr

österreichische moderne

15.06.2014 - 19.10.2014

adolf frohner (1934–2007) fünf jahrzehnte malerei, grafik, objekt

05.09.2014 - 07.11.2014
Öffnungszeiten
Di - So:       10:00 - 18:00  
Mi:               10:00 - 21:00 

Montag geschlossen
(ausgenommen Feiertag)

>ESSL ART AWARD CEE 2015<

UPCOMING:
Online Jury Voting

01 November -
14 December 2014

   Further Information

powered by:





 
: Shuttlebus Essl MuseumShuttlebus Essl Museum © Frank Garzarolli, 2012


Gratis Bus Shuttle

Dienstag - Sonntag
Abfahrt vom Albertinaplatz 1
Wien > Essl Museum 10.00, 12.00, 14.00, 16.00
Essl Museum > Wien 11.00, 13.00, 15.00, 18.00